Zivilrecht regelt die privaten Rechtsbeziehungen, z. B.:

  • Rechte und Pflichten aus alltäglichen Verträgen
  • Rechte und Pflichten des Gesellschafters oder Geschäftsführers einer Gesellschaft
  • Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers/ Arbeitgebers
  • Schadensersatzansprüche aus unerlaubter Handlung

Zum Zivilrecht gehört auch das Familienrecht und das Erbrecht. Insolvenzrecht ist eine Besonderheit im Zivilrecht und wird relevant, wenn Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung aufkommt. Das Insolvenzrecht bringt unerwartete Risiken. Die anwaltliche Erfahrung spielt bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegen eine Bank oder eine Sparkasse eine wichtige Rolle.

Wir übernehmen Mandate, die wir leisten können. Was wir nicht können, sagen wir Ihnen und empfehlen Kollegen, von denen wir glauben, dass sie Sie ebenfalls gut beraten.

 

 

 

Advertisements